Wie heißt das Raubtier aus den Anden, das erstmals im Sommer 2013 wissenschaftlich beschrieben wurde?

Wie heißt das Raubtier aus den Anden, das erstmals im Sommer 2013 wissenschaftlich beschrieben wurde?

Er sieht aus wie eine Mischung aus Katze und Teddy und lebt in den Nebelwäldern der Anden – der Olinguito. Der Anden-Makibär wurde erst 2006 als eigenständige Art erkannt und 2013 wissenschaftlich beschrieben.