Wie heißt das letzte Buch der Bibel des Alten Testaments in protestantischer Form?

Wie heißt das letzte Buch der Bibel des Alten Testaments in protestantischer Form?

Er ist ein biblischer Prophet, dessen Schrift im jüdischen Tanach zum Zwölfprophetenbuch gehört und damit den Abschluss der Sammlung der Hinteren Propheten bildet. In der christlichen westkirchlichen Bibel ist Maleachi das letzte Buch des Alten Testaments.