Welches Weltbild besagt, daß sich die Erde als Mitte des Universums nicht bewege?

Welches Weltbild besagt, daß sich die Erde als Mitte des Universums nicht bewege?

Das Weltbild ist benannt ist es nach Claudius Ptolemäus (100 – 160). Er ging davon aus, daß sich die Erde als Mitte des Universums nicht bewege und verwarf, wie der größte Teil seiner Zeitgenossen, das von Aristarchos von Samos und Seleukos von Seleukia vertretene heliozentrische Weltbild, das erst 1300 Jahre später durch Nikolaus Kopernikus, Johannes Kepler und Galileo Galilei in Europa durchgesetzt werden sollte. wikipedia

Was sagt das geozentrische Weltbild?