Welches Evangelium gehört nicht zu den synoptischen?

Das Neue Testament der Bibel beginnt mit den Evangelien. Welches Evangelium gehört nicht zu den synoptischen?

Als die synoptischen Evangelien bezeichnet man das Markusevangelium, das Matthäusevangelium und das Lukasevangelium im Neuen Testament. Sie beschreiben und deuten das Leben und die Lehre Jesu aus einer vergleichbaren Optik. Das Johannesevangelium stimmt im Inhalt und Aufbau mit den synoptischen Evangelien überein, besitzt jedoch nicht in dem Masse Gemeinsamkeiten bezüglich Sprache und Textmaterial.

In welchem Evangelium ist die Bergpredigt im Neuen Testament geschrieben?