Welcher Kaiser des Heiligen Römischen Reiches verzichtete auf seine Herrschaft starb in einem Kloster in Spanien?

Welcher Kaiser des Heiligen Römischen Reiches verzichtete auf seine Herrschaft und starb in einem Kloster in Spanien?

1556, im Alter von 55 Jahren entschied sich der damals mächtigste Mann der Erde, Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und Herrscher über das spanische Weltreich, Krone und Ämter niederzulegen. Das Hieronymiten-Kloster von Yuste im Hochland der spanischen Extremadura war das letzte Refugium des Kaisers.

In welcher Stadt wurden die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation ab 1562 immer gekrönt?