Welche Gruppe wurde in Russland von 1881-84 verfolgt, was zu einer Massenflucht führte?

Welche Gruppe wurde in Russland von 1881-84 verfolgt, was zu einer Massenflucht führte?

Das Jahr 1881 bildete in der Geschichte der Juden in Russland einen Wendepunkt. Das Attentat auf Zar Alexander II. stürzte das ganze Land in Verwirrung. Narodnaja Wolja und weitere revolutionäre Gruppierungen riefen das Volk zur Rebellion auf. Epizentrum des ersten Pogroms war das Gouvernement Cherson. Insbesondere von 1881 bis 1882, vereinzelt noch bis 1884, kam es zu gewalttätigen Übergriffen. In zahlreichen Städten des südlichen Russlands brachen Pogrome aus: 1881 in Jelisawetgrad und Kiew, 1882 in Balta, 1883 in Jekaterinoslaw, Krywyj Rih, Nowomoskowsk usw. und 1884 in Nischni Nowgorod. Jüdische Häuser, Geschäfte, vor allem aber Wirtshäuser wurden geplündert. Es kam zu Vergewaltigungen und Morden, deren Zahl nur zu schätzen ist. wikipedia

Wie nannte man das Hilfswerk, das es entkommenen schwarzen Sklaven ermöglichte, aus den USA zu flüchten?