Seit dem 1. Juli 2013 befindet sich der geographische Mittelpunkt der EU nicht mehr in Hessen, sondern wo?

Seit dem 1. Juli 2013 befindet sich der geographische Mittelpunkt der EU nicht mehr in Hessen, sondern wo?

Seit dem EU-Beitritt Kroatiens am 1. Juli 2013 lag der geographische Mittelpunkt der EU im Landkreis Aschaffenburg, im Ortsteil Oberwestern der bayerischen Gemeinde Westerngrund. Durch den Beitritt des französischen Übersee-Départements Mayotte, einer Inselgruppe nordwestlich von Madagaskar, hat er sich nochmals um 500 m verschoben. Weiterhin ist dieser Punkt ein geodätischer Referenzpunkt. Nach dem Brexit wird sich der Mittelpunkt um ca. 70 km, nach Ostsüdosten, in die Gemeinde Veitshöchheim bei Würzburg verschieben. wikipedia

Das wievielte Münchner Oktoberfest fand im Jahr 2013 statt?