In welchem Teil Spaniens liegt das Dorf Guernica?

In welchem Teil Spaniens liegt das Dorf Guernica, das man in erster Linie mit einem Gemälde von Pablo Picasso verbindet?

Guernica gehört zusammen mit Les Demoiselles d’Avignon zu den bekanntesten Gemälden Pablo Picassos. Der Luftangriff auf das Dorf Guernica am 26. April 1937 durch deutsche Kampfflugzeuge der Legion Condor war eine militärische Operation während des Spanischen Bürgerkrieges im Baskenland. Ziel des deutschen Angriffs war die Zerstörung einer strategisch bedeutsamen Steinbrücke über den Fluss Oca, die das Zentrum mit dem östlichen Stadtteil Rentería verband. Die damalige baskische Regierung meldete 1654 Tote und 889 Verletzte als Folge des Angriffs. Kurz nach Bekanntwerden der Bombardierung Guernicas entwarf Pablo Picasso sein Monumentalgemälde Guernica, welches in schwarzen, grauen und weißen Farbtönen den Schrecken jenes Apriltages zeigt.

In welchem Jahr wurde Pablo Picasso geboren?