In welchem Jahr brachte der Düsseldorfer Konzern Henkel das Waschmittel Persil auf den Markt?

In welchem Jahr brachte der Düsseldorfer Konzern Henkel das Waschmittel Persil auf den Markt?

1899 kaufte Fritz Henkel im damaligen Düsseldorfer Vorort Holthausen ein Grundstück mit guten Verkehrsanbindungen – bis heute Sitz der Firmenzentrale und größter Produktionsstandort weltweit. 1907 brachte er mit seinen beiden Söhnen das weltweit erste selbsttätige Waschmittel, Persil, auf den Markt. Damit revolutionierte Fritz Henkel nicht nur das bislang mühevolle Waschen, sondern legte mit ideenreichen Werbekampagnen auch einen Grundstein für die moderne Markenführung. henkel.de

Der Markenname Persil ist ein Silbenwort aus welchen beiden Hauptbestandteilen dieses Waschmittels?