Wovon leitet sich die Maßeinheit Karat ab?

Wovon leitet sich die Maßeinheit Karat ab?

Das Karat ist ein Lehnwort, das aus dem griechischen κεράτιον kerátion entstand, da die Frucht des Johannisbrotbaumes hörnchenförmig ist. Im Mittelmeerraum ist der Johannisbrotbaum ein weit verbreitetes Gewächs, dessen längliche braune Schoten süßlich schmecken und schon Johannes dem Täufer als Nahrung gedient haben sollen. Die Samen dieser Früchte wurden früher oftmals als Gewichtssteine eingesetzt. Angeblich geschah dies aufgrund ihrer einheitlichen Größe (und des daraus resultierenden einheitlichen Gewichts von im Durchschnitt 0,2 g). Eine moderne Untersuchung widerlegt jedoch diese Einheitlichkeit. wikipedia

 

weitere Fragen zu diesem Thema