Womit ging die Herrschaft der hundert Tage zu Ende?

Womit ging die Herrschaft der hundert Tage zu Ende?

Als Herrschaft der Hundert Tage bezeichnet man die erneute Machtübernahme in Frankreich durch Napoleon Bonaparte nach dessen Rückkehr von seiner Verbannungsinsel Elba. Die Herrschaft der hundert Tage endete mit der Schlacht bei Waterloo vom 1. März bis 22. Juni 1815.