Wie nennt man das Verleimen zweier Papiere?

Wie nennt man das Verleimen zweier Papiere in der Fachsprache?

Hiermit bezeichnet man das Verleimen zweier Papiere und generell das Verbinden mehrerer Lagen gleicher oder verschiedener Materialien mit Hilfe geeigneter Kaschiermittel wie Lack, Leim oder Wachs.
Kaschiert wird, um ein Material zu schützen und/oder zu dekorieren und/oder eine Addierung günstiger Materialeigenschaften zu erzielen, indem das Material auf oder unter eine Schicht mit den gewünschten Eigenschaften aufgetragen oder zwischen zwei Schichten eingebracht wird. wikipedia