Wie heißt der Magier, den Asterix in Asterix erobert Rom dazu bringt, dass er sich selbst hypnotisiert und für ein Wildschwein hält?

Wie heißt der Magier, den Asterix in Asterix erobert Rom dazu bringt, dass er sich selbst hypnotisiert und für ein Wildschwein hält?

Asterix erobert Rom ist ein Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1976, dessen Handlung nicht auf einem Asterix-Comicalbum beruht. In der Geschichte verwirrt Asterix einen Magier durch ständige Unterbrechungen so weit, dass er sich selbst hypnotisiert und für ein Wildschwein hält. Der Magier heißt Iris – ein treffender Name für den Mann mit dem hypnotischen Blick.

Wie wird eine größere Gruppe von Wildschweinen in der Jägersprache genannt?