Wie heisst der Hausherr in Kafkas Das Schloss?

Wie heisst der Hausherr in Kafkas Das Schloss?

Der Hausherr in Kafkas Das Schloss wird nur anfang so bezeichnet. Im weiteren Verlauf des Romans wird jedoch nicht mehr auf ihn eingegangen.
Das Schloss als Bauwerk wird keineswegs als repräsentativ und schlossartig, sondern als altertümlich und schäbig beschrieben. Es besteht aus zahlreichen Einzelbaukörpern und enthält eine unabschätzbare Zahl von Gängen und Räumen, die von Menschen wimmeln und eher eng als prachtvoll zu sein scheinen. K. empfindet es wie etwas Irrsinniges. Der Turm wirkt auf ihn wie ein aus dem Dach ausbrechender, sonst versteckter Hausgenosse.

Wie hieß Franz Kafkas letzte Lebensgefährtin, die er 1923, ein Jahr vor seinem Tod, kennenlernte?