Welchen Adelstitel trug der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker?

Welchen Adelstitel trug der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker?

Richard von Weizsäcker war von 1984 bis 1994 der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.
Sein Großvater, der württembergische Ministerpräsident Karl Hugo von Weizsäcker, war von König Wilhelm II. von Württemberg geadelt und dann 1916 in den erblichen Freiherrenstand erhoben worden.

 

weitere Fragen zu diesem Thema