Was wird im Rheinischen als Halver Hahn bezeichnet?

Was wird im Rheinischen als Halver Hahn bezeichnet?

Das Brötchen (ein halbes Röggelchen) wird in der Regel mit Butter, ein bis zwei dicken Scheiben mittelaltem Gouda-Käse (Kies), saurer Gurke und Senf (Mostert), zum Teil auch mit in Ringe geschnittenen Zwiebeln (Öllich) und einer Prise Paprikapulver serviert. Ein Halver Hahn ist in rheinischen Kneipen und Gaststätten weit verbreitet. wikipedia

Was wird im Rheinischen als Halber Hahn bezeichnet?

 

weitere Fragen zu diesem Thema