Rugby-Union-Weltmeisterschaften

Die Rugby-Union-Weltmeisterschaft ist der wichtigste internationale Wettkampf im Rugby Union und wird seit 1987 alle vier Jahre unter derzeit zwanzig teilnehmenden Männer-Nationalmannschaften ausgetragen. Folgende Mannschaften konnten die Rugby-Union-Weltmeisterschaften bisher für sich entscheiden:

Jahr Gastgeber Weltmeister 2. Platz
1987 Australien/Neuseeland Neuseeland  Frankreich
1991 England Australien England
1995 Südafrika Südafrika Neuseeland
1999 Wales Australien Frankreich
2003 Australien England Australien
2007 Frankreich Südafrika England
2011 Neuseeland Neuseeland Frankreich
2015 England Neuseeland Australien
2019 Japan

Welche Nation wurde noch nie Rugby-Union-Weltmeister?