Im Alten Testament verwandelte Gott Lots Frau in eine Salzsäule. Warum?

Im Alten Testament verwandelte Gott Lots Frau während der Flucht aus Sodom und Gomorrha in eine Salzsäule. Warum?

Als Lots Frau während der Flucht entgegen dem Verbot der Engel zurückblickt, erstarrt sie zu einer Salzsäule. Dabei handelt es sich möglicherweise um eine Felsformation oder eine Gesteinsausblühung nahe Ĝebel Usdum südlich des Toten Meeres, die wegen ihrer auffälligen Form eine Ortslegende begründete. wikipedia