Politik Deutschland

Wer war im Jahr 1970 deutscher Verteidigungsminister?

Wer war im Jahr 1970 deutscher Verteidigungsminister?

Der deutsche Politiker der SPD war von 1974 bis 1982 war er als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition nach dem Rücktritt Willy Brandts der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.
Seit 1961 war Schmidt Senator der Polizeibehörde in Hamburg. In dieser Funktion wurde er während der Sturmflut 1962 als Krisenmanager weit über Hamburg hinaus bekannt und geschätzt. Von 1967 bis 1969 war er Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung und 1972 bis 1974 Bundesminister der Finanzen. wikipedia

 

Wer wurde im Dezember 2013 Verteidigungsministerin in Deutschland?

Wer wurde im Dezember 2013 Verteidigungsministerin in Deutschland?

Liste der deutschen Verteidigungsminister seit 1955

Wer ist seit Dezember 2013 Verteidigungsministerin in Deutschland?

Welchen Feiertag wollte die Bundesregierung 2004 dauerhaft auf einen Sonntag legen, um das Haushaltsdefizit zu verkleinern?

Welchen Feiertag wollte die Bundesregierung 2004 dauerhaft auf einen Sonntag legen, um das Haushaltsdefizit zu verkleinern?

 

Welches politische Amt bekleideten u.a. Gerhard Stoltenberg, Theodor Waigel und Hans Eichel?

Welches politische Amt bekleideten u.a. Gerhard Stoltenberg, Theodor Waigel und Hans Eichel?

 

Liste der Deutschen Finanzminister

 

Für welches Ministerium der ehemaligen DDR war Margot Honecker zuständig?

Für welches Ministerium der ehemaligen DDR war Margot Honecker zuständig?

Margot Honecker, die Ehefrau von Erich Honecker, war von 1963 bis 1989 Ministerin für Volksbildung der DDR. Nach dem Ende der DDR floh sie zunächst mit ihrem Mann nach Moskau, später nach Chile, wo sie 2016 starb.

 

Wann trat Horst Köhler als Bundespräsident zurück?

Wann trat Horst Köhler als Bundespräsident zurück?

 

Welches deutsche Bundesland hat im Jahr 2014 einen Ministerpräsidenten der Grünen?

Welches deutsche Bundesland hat im Jahr 2014 einen Ministerpräsidenten der Grünen?

Winfried Kretschmann ist Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Seit dem 12. Mai 2011 ist er neunter Ministerpräsident von Baden-Württemberg und als solcher der erste von den Grünen gestellte Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes. Am 12. Mai 2016 wurde er als Ministerpräsident wiedergewählt. Von 2012 bis 2013 war er Präsident des Bundesrates. wikipedia

 

Wo sitzt das deutsche Verfassungsgericht?

Wo sitzt das deutsche Verfassungsgericht?

Das deutsche Verfassungsgericht heißt Bundesverfassungsgericht und wacht über die Einhaltung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Das Verfassungsgericht hat seinen Sitz in Karlsruhe.

 

Wer wurde 2013 zur deutschen Arbeits- und Sozialministerin ernannt?

Wer wurde 2013 zur deutschen Arbeits- und Sozialministerin ernannt?

Vom 17. Dezember 2013 bis 28. September 2017 war sie Bundesministerin für Arbeit und Soziales. Unter ihrer Verantwortung wurde am 1. Januar 2015 in Deutschland der Gesetzliche Mindestlohn eingeführt. Weiterhin wurde 2014 unter ihrer Zuständigkeit eine Rentenreform beschlossen, die höhere Leistungen für Mütter („Mütterrente“), sowie die Rente nach 45 Beitragsjahren („Rente mit 63“) und die Steigerung der Erwerbsminderungsrente vorsieht. Auch das Tarifeinheitsgesetz wurde unter ihrer Zuständigkeit erarbeitet und 2015 beschlossen. wikipedia

 

Wie nannte die SPD die Abstimmung ihre Mitglieder über das Eintreten der Partei in eine große Koalition 2013?

Wie nannte die SPD die Abstimmung ihre Mitglieder über das Eintreten der Partei in eine große Koalition 2013?

Das Mitgliedervotum der SPD zum Koalitionsvertrag 2013 war eine Befragung der Mitglieder der SPD, die über den Koalitionsvertrag von 2013 zur Bildung einer gemeinsamen Bundesregierung mit CDU und CSU entscheiden sollten. Es war die erste Mitgliederbefragung von Parteimitgliedern in Deutschland, die sich mit einer solchen Frage beschäftigte. wikipedia