Geschichte Deutschland

Deutsche Kolonien

LandName zur KonlinalzeitZeitraumInfoUnabhängigkeitRegion
NamibiaDeutsch-Südwestafrika1884 - 19151915 von der Südafrikanischen Union als Mitglied des britischen Empires erobert1990Afrika
KamerunSchutzgebiet Kamerun1884 – 19191919 durch Versailler Vertrag in Britisch-Kamerun und ein Französisch-Kamerun aufgeteilt1961Afrika
Togo1884 – 1914im August 1914 von Briten und Franzosen erobert1960Afrika
TansaniaDeutsch-Ostafrika1885 – 1918Kämpfe von 1914 bis 1918 gegen Briten und Belgier1964Afrika
BurundiDeutsch-Ostafrika1885 – 1918Kämpfe von 1914 bis 1918 gegen Briten und Belgier1962Afrika
RuandaDeutsch-Ostafrika1885 – 1918Kämpfe von 1914 bis 1918 gegen Briten und Belgier1962Afrika
Papua-NeuguineaDeutsch-Neuguinea1884 - 1914September 1914 Eroberung durch Australien1975Pazifik
MarshallinselnDeutsch-Neuguinea1884 - 1914fiel 1914 an Japan1986Pazifik
NauruDeutsch-Neuguinea1888 - 1914September 1914 Eroberung durch Australien1968 Pazifik
Samoa-Inseln1899 - 19141899 von Spanien erworben
1914 von Neuseeland besetzt
Pazifik
Kiautschou1897 - 1914gepachtet von China. 1914 Einnahme der Hauptstadt Tsingtau durch Japan1922 Übergabe an ChinaChina
Karolinen1899 von Spanien erworben1990 Pazifik
Palau1899 von Spanien erworbenPazifik
Marianen1899 von Spanien erworbenPazifik

Welche Stadt entstand aus der römischen Stadt Mogontiacum?

Welche Stadt entstand aus der römischen Stadt Mogontiacum?

Mogontiacum ist der lateinische Name der heutigen Stadt Mainz, den diese während ihrer fast 500-jährigen Zugehörigkeit zum Römischen Reich trug. Seinen Ursprung hatte Mogontiacum in dem 13/12 v. Chr. von Drusus erbauten Legionslager, das strategisch günstig auf einer Anhöhe über dem Rhein und gegenüber der Mainmündung an der römischen Rheintalstraße lag. wikipedia

 

In welcher Stadt begann die Novemberrevolution in Deutschland?

In welcher Stadt begann die Novemberrevolution in Deutschland mit einem Matrosenaufstand im Jahr 1918?

Die Novemberrevolution in Deutschland von 1918/19 führte in der Endphase des Ersten Weltkrieges zum Sturz der Monarchie im Deutschen Reich und zu dessen Umwandlung in eine parlamentarische Demokratie, die Weimarer Republik.
Unmittelbar auslösender Anlass war der Flottenbefehl der Seekriegsleitung vom 24. Oktober 1918. Er sah vor, die deutsche Hochseeflotte trotz der bereits feststehenden Kriegsniederlage Deutschlands in eine letzte Schlacht gegen die britische Royal Navy zu entsenden. Die gegen diesen Plan gerichtete Meuterei einiger Schiffsbesatzungen und der anschließende Kieler Matrosenaufstand entwickelten sich innerhalb weniger Tage zu einer Revolution, die das ganze Reich erfasste. Sie führte am 9. November 1918 in Berlin zur Ausrufung der Republik und wenig später zur Abdankung Kaiser Wilhelms II. und aller anderen Bundesfürsten. wikipedia

 

Was schaffte der Alte Fritz ab?

Was schaffte der Alte Fritz ab?

Friedrich II. oder Friedrich der Große, volkstümlich der Alte Fritz genannt, war seit 1740 König in und seit 1772 König von Preußen und seit 1740 Kurfürst von Brandenburg. Friedrich gilt als ein Repräsentant des aufgeklärten Absolutismus. So bezeichnete er sich selbst als ersten Diener des Staates. Er setzte tiefgreifende gesellschaftliche Reformen durch, schaffte die Folter ab und forcierte den Ausbau des Bildungssystems. wikipedia

 

Wie wurde die DDR im amtlichen Sprachgebrauch der Bundesrepublik Deutschland bis Ende der 1960er Jahre meist bezeichnet?

Wie wurde die DDR im amtlichen Sprachgebrauch der Bundesrepublik Deutschland bis Ende der 1960er Jahre meist bezeichnet?

 

Welche chinesische Hafenstadt gehörte von 1898 bis 1919 als Kolonie zum Deutschen Reich?

Welche chinesische Hafenstadt gehörte von 1898 bis 1919 als Kolonie zum Deutschen Reich?

Von 1897 bis 1914 stand die Hauptstadt des „Deutschen Schutzgebiets Kiautschou“ unter deutscher Herrschaft. Aus dieser Zeit sind viele Bauten erhalten, so zum Beispiel eine Brauerei, ein Bahnhof, eine protestantische Kirche sowie die Residenz des Gouverneurs. West-Shandong war einer der Schauplätze des Boxeraufstandes von 1900, in dem versucht wurde, die Kolonialherren aus China zu vertreiben. 1913 bestand die Stadtbevölkerung aus 53.312 Chinesen, 2.069 Europäern und Amerikanern, 2.400 Soldaten der Garnison, 205 Japanern und 25 anderen Asiaten. wikipedia

 

Wie viele Schuljahre muss ein Abiturient im G8-System absolvieren?

Wie viele Schuljahre muss ein Abiturient im G8-System absolvieren?

Das G8-System ist das Ergebnis einer Schulreform an den Gymnasien in Deutschland. Die Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur von dreizehn auf zwölf Jahre wurde zwischen 2012 und 2015 in fast allen Bundesländern eingeführt. wikipedia

 

Welches Land führte 1941 als erster Staat weltweit die Postleitzahlen ein?

Welches Land führte 1941 als erster Staat weltweit die Postleitzahlen ein?

 

Land 1941 Postleitzahl

Wer hielt am 12. Juni 1987 eine entscheidende Rede zur Wiedervereinigung Deutschlands vor dem Brandenburger Tor?

Wer hielt am 12. Juni 1987 eine entscheidende Rede zur Wiedervereinigung Deutschlands vor dem Brandenburger Tor?

Tear down this wall! (deutsch: Reißen Sie diese Mauer nieder!) ist eine Zeile aus der Rede von US-Präsident Ronald Reagan in West-Berlin am 12. Juni 1987, welche den Führer der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, dazu aufforderte, die Berliner Mauer zu öffnen, die seit August 1961 West- und Ost-Berlin teilte. wikipedia

 

Wer wurde nach Adolf Hitlers Tod Reichspräsident des Deutschen Reiches?

Wer wurde nach Adolf Hitlers Tod Reichspräsident des Deutschen Reiches?

Ende Januar 1943 zum Oberbefehlshaber der Kriegsmarine ernannt, wurde er in Hitlers politischem Testament vom 29. April 1945 zu dessen Nachfolger als Reichspräsident des Deutschen Reiches und Oberbefehlshaber der Wehrmacht ernannt.